Holz an sich – Elastizität von Holz

Elastizität

Ist die Fähigkeit eines Materials, die durch äußere Kräfte bewirkte Verformung rückgängig zu Machen, wenn die Lasteinwirkung aufhört.Furnier-Formen biegen Esche Entscheidend ist der Faserverlauf im Holz. Bei Holz steigt die Elastizität mit zunehmender Rohdichte und fällt ab mit Feuchtigkeit, Temperatur und Fehlern oder Ästen dementsprechend ab. Hölzer mit langen Zellfasern wie die Esche sind sehr elastisch.

Gut elastische Hölzer sind Esche, Hickory und Rüster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: