Auf der Kreissäge arbeiten

Die Kreissäge ist eine der meist benutzten Maschine im Holzgewerbe

WUK Kreissäge

WUK Kreissäge

Mit der Kreissäge werden: Holzbretter und Pfosten grob aufgeschnitten, Zuschnitte von Massivholz gefertigt,  Plattenwerkstoffe auf genaues Maß geschnitten. Weiters werden Holz-Verbindungen, Schräg-Schnitte und auch Gerungen  damit  durchgeführt.

Zapfen schneiden

Zapfen schneiden

Es ist immer darauf zu achten, welches Material in welcher Qualität verarbeitet werden soll.

Gerungen Tisch

Gerungen Tisch

Zum einen wegen der Qualität beim Werkstück, zum anderen wegen der Sicherheit beim Arbeiten. Dazu gibt es passende Kreissägeblätter. Für das Aufschneiden von Massivholz wird meist ein sehr grobes Kreissägeblatt verwendet.  Bei Querschnitten/ Feinschnitten werden Blätter mit 60-90 Zähnen mit Wechselzahn verwendet. Bei beschichteten Plattenwerkstoffen wird ein spezielles Blatt mit Trapez- und Hohl-Schliff-Zähnen verwendet, damit es auf der Unterseite nicht zu Ausrissen kommt.

für beschichtetet Platten -Trapez-Holschlifzahn

für beschichtetet Platten – Trapez-Holschlifzahn

Sicherheit beim Arbeiten ist sehr wichtig!

  • Dabei spielt das Kreissägeblatt eine entscheidende Rolle.
  • Spalt Keile einstellen. Dies verhindert, dass bei Spannungen im Holz die Schnittfuge nicht zusammen gehen kann und das Holzsägeblatt einzwickt.  Die Einstellung sollte 3-5mm Abstand haben und vom Schnittkreis ein wenig abgesenkt sein.
    Spaltkeile in verschieden Größen

    Spaltkeile in verschieden Größen

  • Handhaltung – Schiebestock  … Die Finger bleiben beisammen ohne den Daumen weg zu strecken
    Handhaltung - Finger zusammen

    Handhaltung – Finger zusammen

  • Lärmschutz –  der Oberton der Kreissäge schädigt das Gehör – darum sollte man Kopfhörer tragen.
  •  Der Schiebestock ist unerlässlich um kleine Abschnitte an dem Kreissägeblatt vorbei zu führen.
    nach schieben mit dem Schiebestock

    nachschieben mit dem Schiebestock

  • Verwenden von Anschlägen: Sie erleichtern das Arbeiten. Es gibt einen Parallelanschlag und einen Queranschlag. Ich empfehle, wenn möglich, den Queranschlag nach dem Werkstück zu verwenden, da die Rückschlagkraft vom Anschlag abgefangen wird.
    Queranschlag mit fix Einstellung um mehrere Stücke mit gleicher Länge ab zu schneiden

    Queranschlag mit fixer Einstellung um mehrere Stücke mit gleicher Länge ab zu schneiden

  • Umdrehungszahl des Kreissägeblattes – Kreissägeblätter sind beschriftet mit der maximalen Drehzahl.  Die Geschwindigkeit ist abhängig von der Größe des Blattes und dem zu verarbeitenden Material. Durchschnittlich wird mit einer Drehzahl von 3700-4500 U/ min geschnitten.

Hilfsmittel

Geschnittene Beispiele

Diverse Arbeiten

  • Ablängen von Leisten
    Ablängen - mit zurück gesetzten Anschlag

    Ablängen – mit zurück gesetzten Anschlag

  • Massivholz aufschneiden
  • Gerungen schneiden
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: