Tangram – Spiel

Hier in der WUK-Werkstatt fertigt Ferry F. wunderschöne Spiele an. Selbst ist er ein Meister des Spiels. 

Tangram ist ein sehr altes Puzzle spiele aus China. Im Unterschied zu unseren Puzzle, bei denen ein einziges Bild aus vielen Teilen zusammengesetzt wird, gibt es beim Tangram nur sieben Teile, aus denen man hunderte von Figuren zusammen setzen kannst.

Die Grundidee des Tangram ist es, alle sieben Teile zu benutzen, um damit geometrische Figuren und Bilder zu konstruieren.

 

Der unterschied besteht zum Puzzle darin, dass –

  1. Tangram verwendet immer denselben Satz von Teile
  2. Tagram-Teile weisen keinerlei Markierungen oder Farben auf, nur die Form der Einzelteile spielt eine Rolle.
  3. Fast jeder Tangram-Teil kann mit jedem anderen verbunden werden.

Ich verwende es gerne um Kreativität und visuelles Denken zu fördern. Mit Kindern gespielt hat es großen Einfluss auf ihre Konzentration, Merkfähigkeit, Strategie und logisches Denken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: