Baumrinde

Rinde (primäre Rinde)

Die äußere Schicht schützt den Baum vor mechanischen Verletzungen und vor der Austrocknung.

Davit-Ahorn

David-Ahorn

Abgestorbene Teile der Rinde nennt man Borke. Sie ist unterschiedlich aufgebaut und kann bis zu 60 cm betragen, wie uns die Korkeiche zeigt. Sie bildet, wie der Mammutbaum, eine starke Rinde um Waldbränden und Witterungseinflüsse zu trotzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: