Lade reparieren

Oft werden bewegliche Teile eines Möbelstücks als erstes kaputt (Ausbruchstellen bei Beschlägen). Ein Trick ist es, mit Montagekleber (Kartusche) die Ausbruchstelle aus zu füllen. Tipp: Kleber gut trocknen lassen. Das ist günstiger als mit Epoxytharz oder mit Spezialkitten zu arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: